NICHT ANGEMELDET!
AUFTRAGSNR.:        
KUNDENNR.:      



-Anzeige-

Deutsch English NEWSLETTER     BEISPIELARTIKEL      ABONNEMENT      STELLENMARKT      IMPRESSUM      AUTORENRICHTLINIEN      BEZUGSQUELLEN
Media Information
Media Information Online
Profile Publications
 
Verfügbare Jahrgänge
2003  I   2004  I   2005  I   2006  I   2007  I   2008  I   2009  I   2010  I   2011  I   2012  I   2013  I   2014  I   2015  I   2016  I   2017  I  

Verfügbare Ausgaben in  2017
1  I   3  I   4  I   5  I  

----------------------------------

Jahrgang  2017  I   Ausgabe  5

----------------------------------

Handbuch der Keramik 01/2016
Handbuch der Keramik 02/2016
Handbuch der Keramik 03/2016
Handbuch der Keramik 04/2016
Handbuch der Keramik 06/2016
Handbuch der Keramik 01/2017
Handbuch der Keramik 03/2017
Handbuch der Keramik 05/2017

----------------------------------

Schnellsuche:


 

 

 

 

 

 

 
  Prof. Dr.-Ing. Thomas A. Bier

Profil:
Prof. Dr.-Ing. Thomas A. Bier promovierte 1987 und arbeitete danach bis 1991 in den USA und wechselte anschließend zu Kerneos Aluminate Technologies (ehemals Lafarge Aluminates), wo er seit 1996 als Leiter der Anwendungstechnik weltweit für die technische Koordination in den Bereichen Feuerfest, Bauchemie und Beton tätig war. Seit 2002 ist er Professor für Baustofftechnik an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg, Institut für Keramik, Glas- und Baustofftechnik. Seine Hauptarbeitsgebiete beinhalten Trockenmörteltechnologie, Selbstverdichtender Beton, Dauerhaftigkeit von Beton, Feuerbeton sowie Rheologie und Schwindverhalten von fließfähigen Massen.


Veröffentlichungen:
Holze, Stephan ; Aneziris, Christos G. ; Bier, Thomas A. ; Ulbricht, Joachim
Eigenschaften von spinellhaltigen und spinellbildenden Feuerbetonen für Stahlgießpfannen
Keram. Z. 58 (2006) [5] 338-343
Aus Forschung und Technik