NICHT ANGEMELDET!
AUFTRAGSNR.:        
KUNDENNR.:      



-Anzeige-

Deutsch English NEWSLETTER     BEISPIELARTIKEL      ABONNEMENT      STELLENMARKT      IMPRESSUM      AUTORENRICHTLINIEN      BEZUGSQUELLEN
Media Information
Media Information Online
Profile Publications
 
Verfügbare Jahrgänge
2003  I   2004  I   2005  I   2006  I   2007  I   2008  I   2009  I   2010  I   2011  I   2012  I   2013  I   2014  I   2015  I   2016  I   2017  I  

Verfügbare Ausgaben in  2017
1  I   3  I   4  I   5  I   6  I  

----------------------------------

Jahrgang  2017  I   Ausgabe  5

----------------------------------

Handbuch der Keramik 01/2016
Handbuch der Keramik 02/2016
Handbuch der Keramik 03/2016
Handbuch der Keramik 04/2016
Handbuch der Keramik 06/2016
Handbuch der Keramik 01/2017
Handbuch der Keramik 03/2017
Handbuch der Keramik 05/2017

----------------------------------

Schnellsuche:


 

 

 

 

 

 

 
  Mohr, M. ; Brühne, K. ; Mertens, M. ; Gluche, P. ; Fecht, H.-J.
Herstellung, Eigenschaften und Anwendung nano-kristalliner Diamantschichten
Keram. Z. 69 (2017) [5] 115-121
Aus Forschung und Technik


Kurzfassung:
Die Möglichkeit, nanokristalline Diamantschichten mittels Heißdraht- Gasphasendeposition großflächig abzuscheiden, erlaubt es, die Anwendungspotentiale und herausragenden Eigenschaften von Diamant in größerem Umfang nutzbar zu machen. Die Korngröße der nanokristallinen Diamantschichten kann über einen weiten Bereich durch die Wahl der Wachstumsparameter variiert werden, wodurch die Materialeigenschaften für die gewünschten Anwendungen systematisch angepasst werden können. In diesem Artikel wird ein Überblick über die Herstellung, die Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten von nanokristallinen Diamantschichten dargestellt.

Zum Öffnen des Volltext-Dokuments Miniaturseite anklicken:
(Abonnement erforderlich!)

Seite 115 Seite 116 Seite 117 Seite 118 Seite 119 Seite 120 Seite 121